Warning: include(locales.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /home/h-lahmann-de/htdocs/3,0,gebaeude-energieberatung,index,0.php on line 5

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'locales.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:/usr/share/pear') in /home/h-lahmann-de/htdocs/3,0,gebaeude-energieberatung,index,0.php on line 5

Warning: session_start() [function.session-start]: Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /home/h-lahmann-de/htdocs/3,0,gebaeude-energieberatung,index,0.php:5) in /home/h-lahmann-de/htdocs/3,0,gebaeude-energieberatung,index,0.php on line 8

Warning: session_start() [function.session-start]: Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /home/h-lahmann-de/htdocs/3,0,gebaeude-energieberatung,index,0.php:5) in /home/h-lahmann-de/htdocs/3,0,gebaeude-energieberatung,index,0.php on line 8
Gebäude-Energieberatung

Gebäude-Energieberatung

  1. Gebäude-Energieberatung---- Was ist das? 

Im Zuge der Maßnahmen, Energie bei Gebäuden zu sparen, hat unsere Bundesregierung beschlossen, das Ganze in bestimmte Bahnen zu lenken. Enev-1

Der energetische Zustand eines Gebäudes soll,  wie alle anderen Dinge des alltäglichen Lebens, für den Normalbürger , nachvollziehbar sein.

Beim Auto kennt man den Verbrauch Stadt-Land-Autobahn, bei den Elektrogeräten kennt man den Verbrauch in KW. Bei Elektrogeräten gibt es eine Klassivizierung in Form einer Grafik um das ganze zu verdeutlichen. Die Klassifizierung nach von A-G,  gibt an , das ein  Wäschetrockner oder eine Kühlschrank mit der Klassifizierung A, am wenigsten Energie verbraucht.

 

 label-1

Bei Neubauten wurde dieses durch die Wärmeschutzverordungen ab 1977 seit langer Zeit umgesetzt, sodas ab diesem Zeitpunkt, nur noch Häuser genehmigt wurden, die diesen momnetanen Verordnungen entsprachen und die momentanen, Mindestvoraussetzungen erfüllten. Diese Verordnungen wurden in Jahren immer wieder verschärft.

Nun sollen auch  Gebäude im Bestand  untersucht werden, damit eine Aussage getroffen werden kann, wie der Energetische Zustand dieses Gebäudes einzuordnen ist.

Dies soll  dem Immobilienbesitzer, aber insbesondere dem intersessierten Käufer oder Mieter einer Immobilie, anzuzeigen , wie das Gebäude im Hinblick auf den Energieverbrauch, einzuordnen ist. 

Dem Eigentümer einer Immobilie zeigt es insbesondere an , wo Energie-Einspar-Potenziale am Gebäude selbst liegen können.

Um dieses nun in die Tat umzusetzen, wurden "Gebäude-Energieberater" geschult, die Gebäude "Unter die Lupe nehmen" können und die entsprechenden Berechnungen anstellen und einen "Energiepass" austellen können.

Ich bin von der Handwerkskammer Braunschweig geprüfter "Gebäude-Energieberater"

Meine Zulassungsnummern sind bei der

BAfa: 115169

Dena: 311407